Auftaktpressekonferenz im Sächsischen Landtag

veröffentlicht am Freitag, 10. März 2017


Am 7. März 2017 informierten der Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Oberbürgermeister Dietmar Buchholz und unser Projektleiter Joachim Birnbaum die geladenen Pressevertreter zum aktuellen Planungsstand des 26. „Tag der Sachsen“ 2017.

Eingangs berichtet Herr Dr. Rößler von den aktuellen Zahlen der Vereins-, Gastronomie- und Händleranmeldungen sowie den Verkaufszahlen der Festmedaille. Wir freuen uns, dass sich bis zum 7. März bereits 366 Vereine für den Tag der Sachsen angemeldet haben und diesen in verschiedenster Art und Weise mitgestalten wollen.

Im Anschluss wurden durch OB Dietmar Buchholz und Projektleiter Joachim Birnbaum den anwesenden Gästen in einem ausführlichen Vortrag vielfältige Informationen zur Großen Kreisstadt Löbau mit seinen Sehenswürdigkeiten sowie zum Tag der Sachsen vermittelt. Nach kurzer Beschreibung des Großparkplatzkonzeptes und der Sperrkreise wurde jede Meile und Themenbühne des Festgebietes präsentiert und OB Buchholz erläuterte, auf welche Merchandis-Artikel man sich demnächst freuen kann.

Die Berichterstattung der Pressevertreter finden Sie in unserem Pressearchiv.


Beitrag teilen:

FacebookTwitterGoogle+E-mail