Wichtige Anmerkung zum Festumzug

veröffentlicht am Samstag, 2. September 2017


Fürch die Durchführung und Organisation des Festumzuges am morgigen Sonntag wird es in eingigen Stadtgebieten zu Verkehrseinschränkungen und Umleitungen kommen.

Aus Richtung Zittau kommend werden alle Verkehrsteilnehmer, die nicht am Festumzug teilnehmen, ab Strahwalde Forsthaus auf die Ortsumgehungsstraße B178 umgeleitet. Auch Verkerhsteilnehmer aus der Großrichtung Ebersbach - Neugersdorf werden auf die B178 geschickt.

In der Zeit von 5.00 - 19.00 Uhr wird für die B178 der Status der Kraftfahrstraße aufgehoben.

Wir bitten Sie die Verkehrsbeschilderung aufmerksam zu lesen, diese zu berücksichtigen und den Anweisungen der Polizei und Ordnungskräfte Folge zu leisten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Unsere vielen Festumzugsteilnehmer möchten wir bitten, den Anweisungen aus den zugeschickten Formularen zu folgen und die Zufahrt nur in Marschrichtung des Festumzuges einzuhalten.

Der Festumzug mit über 150 Bildern und ca. 3.000 Mitwirkenden startet am Sonntag, den 3. September um 13.00 Uhr in Löbau Süd und verläuft über die Straße der Jugend, dem Neumarkt und dem Wettiner Platz in Richtung des Messe - und Veranstaltungsparks Löbau.


Beitrag teilen:

FacebookTwitterGoogle+E-mail