Bitcoin steigt, als Proteste die Vereinigten Staaten fegen


Amerika ist gestiegen und damit auch Bitcoin. Seit Donnerstag um rund 700 US-Dollar auf jetzt 7.200 US-Dollar gestiegen.

Eth ist ebenfalls gestiegen und steigt um 7% auf über 180 USD, den höchsten Stand seit der Einführung des Kriegsrechts gegen Mailand Anfang März.

Bitcoin steigt im April 2020

Ein großer Beitrag zu diesem Anstieg ist der endlose Gelddruck , aber ein weiterer Beitrag könnten Proteste hier gegen sein, die Amerika gegen die endlosen Sperren fegen. Es gab Proteste in Michigan, Minnesota, North Carolina, Kentucky, Ohio, Utah, Virginia und Florida. Demonstrationen sind für Pennsylvania, Washington, New York, Maryland und andere Staaten geplant.

Donald Trump, der Präsident der Vereinigten Staaten, feuerte sie in einer Reihe von Tweets an, in denen Liberate [state] stand.

In Wisconsins hat sich sogar der Sherif gegen endlose Sperrungen aufgelehnt und laut lokalen Medien erklärt:

„Ich kann nicht in gutem Glauben an der Zerstörung von Unternehmen in Racine County teilnehmen oder mich in die Freiheiten einmischen, die uns allen durch unsere Verfassung gewährt werden. Wir werden die Durchsetzung von Anordnungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit den Experten des Gesundheitsministeriums überlassen. “

In den USA fliegen Klagen. Einige richten sich persönlich gegen „Experten“ der Gesundheitsbürokratie. Wie Amy Acton, die Direktorin des Gesundheitsministeriums von Ohio, die von einigen ihrer Kritiker den Spitznamen „Doctor Death“ erhalten hat.

Einige Klagen richten sich an Gouverneure selbst wegen Verstoßes gegen die Verfassung, während einige staatliche Gesetzgeber sagen, dass sie potenzielle Gerichtsverfahren prüfen werden, die keine Klagen beinhalten.

„Quarantäne ist für kranke Menschen“, sagt Eric Moustos, ein ehemaliger Polizist, der jetzt in der Solarenergie arbeitet. „Aber wenn man gesunde Menschen wegschließt, ist das Tyrannei.“

Das war der Refrain in dieser Bewegung, der sich wie ein Lauffeuer verbreitet hat, als sich die Menschen erheben, um ihre Stimme angesichts der Medien zu Gehör zu bringen und ihnen zu sagen, dass 90% mit endlosen Sperren einverstanden sind.

Macht der Bitcoin sinn?

Europa bleibt fügsam, mit Ausnahme der 5G-Türme, die überall auf dem Kontinent, insbesondere in Nordeuropa, immer wieder niedergerissen werden

Hongkong bleibt ebenfalls ruhig, da ihre Behörden 14 Organisatoren der freien Proteste in Hongkong einsperren und die Atmosphäre der „Wir sind jetzt alle Diktatoren“ nutzen.

Während ihres Aufenthalts in Südafrika sind sie ins Chaos geraten. In Kenia erschoss die Polizei zwei Demonstranten. Lokale Medien sagen :

Herr Präsident, wir befinden uns mitten in einer Nahrungsmittelkrise. Hier draußen herrscht Krieg “, warnte Joanie Fredericks, eine Gemeindevorsteherin in der Gemeinde Mitchells Plain in Kapstadt.

Das verzweifelte Plädoyer wurde in einem Video in den sozialen Medien an den südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa gerichtet, der eine fünfwöchige Sperre verhängt hatte, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

„Die Leute sind in Tuck-Läden eingebrochen. Sie haben Menschen angegriffen. Der einfache Grund ist, dass sie hungrig sind “, sagte sie aus einer Küche, in der gekochte Mahlzeiten in Packungen aufgeteilt wurden, um sie an die Armen zu verteilen.

Die Wut wächst von Tag zu Tag, da es immer wahrscheinlicher wird, dass sie keinen wirklichen Plan oder keine Absicht haben, die von ihnen angegebene vorübergehende Sperre aufzuheben, und nun weiter verlängert werden.

Obwohl sie eine enorme Unterstützung versprachen, bei der Billionen überall herumflogen, bedeutet dies nur 1.200 US-Dollar pro Amerikaner, während es in Großbritannien und anderen Ländern für Nichtlohnarbeiter mit Ausnahme von Arbeitslosengeld und einer gewissen Unterstützung für eine sehr begrenzte Anzahl von Arbeitnehmern sehr viel Null ist Unternehmen.

Dies trifft somit am meisten das Lebenselixier der Wirtschaft und der Gesellschaft im Allgemeinen, der Kleinunternehmer und der Selbstständigen, die die Dinge Tag für Tag am Laufen halten und für den großen Wohlstand sorgen, den wir hoffentlich noch genießen können.

Es sind genau diese Kleinunternehmer, die auf die Straßen Amerikas gehen, zusammen mit allen anderen, die sie beschäftigen oder denen sie dienen, sowie zahlreichen anderen Gruppen, die jetzt die Nase voll haben.

Bitcoin erhält wieder ein bedeutendes Unterstützungsniveau
Nach der Entkopplung sind Cardano, 0x und Kyber Network nun erschöpft