Einfahrtsgenehmigung für Anwohner/Unternehmen


So können Sie eine Einfahrtgenehmigung für den äußeren Sperrkreis beantragen:

  1. Antrag Einfahrtsgenehmigung und Anliegerparkplatz herunterladen und ausfüllen.
  2. Antrag ausdrucken und unterschreiben.
  3. Entweder per Post (Projektbüro "Tag der Sachsen", Altmarkt 1, 02708 Löbau) versenden oder eingescannt per Email an: Bitte Javascript aktivieren!
  4. Aber natürlich können Sie uns auch heute schon anrufen: 03585 | 44 625 -17.

Ab dem 1. Juni 2017 können Sie uns im Technischen Rathaus, 2. OG - Zimmer 205 (barrierefreier Zugang), Johannisstraße 1 A, 02708 Löbau persönlich ansprechen.



Wie erhalte ich meine(n) beantragte(n) Vignette(n) und Parkberechtigungen?

Die Vignetten werden Ihnen ab III. Quartal zugeschickt. Wir bitten Sie zu prüfen, ob Sie von den Verkehrseinschränkungen der Sperrkreise betroffen sind.
Bewohner des inneren Sperrkreises werden zudem gebeten, sich zu erkundigen, ob sie Ihr Fahrzeug evtl. an dem Festwochenende auf einem privaten Grundstück (z.B. bei Freunden und Bekannten) abstellen können und ggf. Fahrten an diesem Wochenende zu vermeiden.


Seite teilen:

FacebookTwitterGoogle+E-mail