Häuser schmücken


Gemeinsam schmücken Wir unsere Stadt

Liebe Löbauer,

Derzeit laufen bereits viele Aktivitäten, damit sich die Stadt zum „Tag der Sachsen“ am ersten Septemberwochenende den zahlreichen Gästen besonders schön präsentiert. Sie können selbst verfolgen, wie derzeit Plätze und Straßen saniert werden und später wollen wir natürlich auch die städtischen Gebäude schmücken. Natürlich wäre es schön, wenn auch die privaten Häuser – besonders im Festgebiet – an dem Wochenende herausgeputzt würden.
Die Löbauerinnen und Löbauer, sowie die Gewerbetreibenden haben das anlässlich anderer Feste (z.B. zum Landeserntedankfest 2015) bereits an vielen Stellen unter Beweis gestellt.

Damit unsere Stadt richtig schön wird, möchten wir Sie bereits heute alle aufgerufen, Ihre Häuser und Grundstücke anlässlich des „Tages der Sachsen“ zu schmücken. Dabei möchten wir Ihrer Fantasie keine Grenzen setzen. Wimpelketten, Girlanden, Fensterschmuck, Fahnen oder Blumen sind nur einige Vorschläge zum Herausputzen. Das Projektbüro TdS und die Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit/Stadtgestaltung nehmen gern Ihre Vorschläge und Anregungen entgegen.

Wir möchten auch alle Schulen und Kindereinrichtungen aufrufen, uns dabei zu unterstützen.
Individuelle Wimpel, Sachsen-Wappen, Löbau-Wappen sind nur einige Vorschläge, aber natürlich würden wir uns über Eure ganz neuen kreativen Ideen zum Schmücken der Stadt  sehr freuen. 

Natürlich möchten wir Ihre/Eure Initiativen auch belohnen und den schönsten Schmuck prämieren. Aber dazu werden wir noch rechtzeitig und konkret informieren.

Schauen Sie auch immer wieder auf unserer Homepage www.tagdersachsen2017.de rein. Dort findet man stets die neuesten Informationen.

Wir sagen jetzt schon Dankeschön an alle!


Seite teilen:

FacebookTwitterGoogle+E-mail