BitQH Erfahrungen & Test

Erfahrene Investoren brillieren seit Jahrzehnten durch ausgeklügelte Strategien und einem profunden Marktverständnis. In der Branche galt Expertise im Deuten von Marktsignalen lange Zeit als einziger Ursprung des Erfolges. in jüngster Zeit jedoch verlagert sich der Fokus auf intelligente Lösungen aus dem Netz. Die Investition in den Bitcoin durch automatisch handelnde Krypto-Bots steigert sowohl die Sicherheit als auch die Rentabilität einer Anlage. Das Interesse ist groß, da die Vorteile von BitQH überzeugen und einen lukrativen Einstieg in den Markt bieten. Wir haben die Software genauer untersucht und zeigen dir auf, worum es sich bei BitQH handelt und welche Vorteile dir die Plattform liefert.

### Logo ###

Was ist BitQH

Für das erfolgreiche Handeln mit Bitcoins ist eine dauerhafte Überwachung des Marktes unerlässlich. Die vollautomatisierte Software von BitQH überwacht den Markt in Echtzeit und führt Analysen auf Basis komplexer Algorithmen durch, die einen erfolgreichen Trade garantieren. Tausende Anwender hatten bereits das Vergnügen mit BitQH zu arbeiten und kürten BitQH zur besten Trading-Software im Internet.

Investoren profitieren durch seine vollautomatisierte Funktionalität und der Erfassung genauer Marktdaten in Echtzeit. Abgeglichen mit technischen Indikatoren und weiteren Faktoren ist BitQH in der Lage, Prognosen zu Marktschwankungen mit enormer Genauigkeit in sekundenschnelle zu erstellen. Die offizielle Website des Anbieters schmückt sich mit zahlreichen positiven Bewertungen zufriedener Kunden. Laut offizieller Angaben wird der mögliche Tagesgewinn bei einer Investition von 250 US-Dollar auf 1.300 US-Dollar geschätzt.

Features & Funktionsweise

### Kennzahlen ###

Wer steckt hinter BitQH

Hinter der Plattform steht der erfahrene Broker und Softwareentwickler Gary Roberts. Als erfahrener Investor beruht der Erfolg von BitQH auf seiner Expertise im Bereich der Finanzmärkte. Im Jahr 2017 entwickelte Gary Roberts die Plattform im Affekt, nachdem er das Potential der Krypto-Währungen erkannte und bemerkte, wie der technologische Fortschritt auch Tradern zunutze kommen könnte. Seine Vision war es, mithilfe komplexer technologischer Methoden einen vollautomatisierten Gewinn durch den Handel mit Bitcoins generieren. Getrieben durch das Ideal, dass auch Erst-Trader von Investitionen in Krypt-Währungen profitieren können, entwickelte er die automatisierte Lösung in Form von BitQH.

### 3 Schritte ###

Meinungen über BitQH

Ich versuchte mein Glück schon öfters an der Börse, verlor auf lange Sicht aber meist mehr Geld, als mir meine Gewinne und Dividenden einbrachten. Bei BitQH machte ich an meinem ersten Tag alleine 400 US-Dollar reinen Gewinn. Meine Kollegen und Freunde wollten mir erst nicht glauben, bis ich ihnen meinen Kontoauszug zeigte. Die Menschen lassen sich so schnell durch schlechte Publicity in sozialen Netzwerken beeinflussen, dass sie sich viele Möglichkeiten durch die Finger gehen lassen. Selbst nachdem sie meine Kontoauszüge gesehen hatten, blieben sie skeptisch. Mir kann es recht sein. Wer nicht will, der hat schon!

Vor & Nachteile

Vorteile

Benutzerfreundliches Layout: Eine intuitive Navigation durch das unkompliziert gestaltete Interface von BitQH ist möglich. Auch technisch nicht versierte Personen können BitQH nutzen.

Keine anfallenden Kosten: Die Registrierung bei BitQH ist für dich als Endnutzer kostenfrei. Du zahlst weder Gebühren für die Anmeldung noch für die Nutzung.

Globale Reputation: BitQH genießt ein hohes Ansehen bei Tradern auf der ganzen Welt. Es wurde als bester Anbieter für intelligente Softwarelösungen im Bitcoin-Handel ausgezeichnet.

Sichere Auszahlungen: Du kannst jederzeit auf dein Konto zugreifen und dir Gewinne auszahlen lassen.

Demo Version: Einsteiger haben die Möglichkeit, den Umgang mit der Software via Demo-Version zu erlernen.

Nachteile

Leider keine App: Noch besitzt BitQH keine mobile Applikation. Benutzer können sich allerdings auf der mobilen Website von BitQH anmelden und ihre Trades in Echtzeit überwachen.

Fazit

Der Krypto-Markt floriert und beschert vielen Anlegern satte Gewinne. Die Höhe der Gewinne beschränken sich lediglich auf das Wissen über Handelsstrategien und Datenanalyse der Investoren. BitQH überkommt dieses Problem und führt alle wichtigen Eckdaten des Markts vollautomatisch auf. Investoren können ihre Gewinne maximieren, während BitQH unerfahrenen Investoren der Einstieg in den Krypto-Handel erleichtert.

Wie verhält sich BitQH im Vergleich zu anderen Bots?

Laut Investoren auf der ganzen Welt leistet BitQH eine hervorragende Arbeit. Auch wir sind überzeugt von BitQH und können dir die Software voll und ganz empfehlen.

Nach Elon Musk Post: Neue durch Dogecoin – inspirierte Kryptowährung geht steil

Eine neu erstellte Dogecoin-basierte Kryptowährung namens Daddy Doge (DADDYDOGE)hat seinen Preis Sprung kurz nach einem Tesla CEO Shoutout gesehen, nachdem er das Gericht am Juli verlassen 13. Der Preis der Kryptowährung sprang um über 680% von $0.00000007 auf $0.000000055 pro Münze.

Wie zuerst von Benzinga berichtet, verließ Musk einen Gerichtstermin in einem Fall im Zusammenhang mit Teslas Übernahme von SolarCity für 2,6 Milliarden Dollar, als Fans ihn baten, einfach „Daddy Doge“ zu sagen. Inmitten von Fragen, wie der Tag war, Musk schrie zurück „Daddy Doge“, bevor er in sein Auto stieg. Auch The News Spy wurde in diesem Zusammenhang genannt.

Daddy Doge ist eine Kryptowährung, die auf der Binance Smart Chain (BSC) erstellt wurde, die wie viele andere kürzlich eingeführte Kryptowährungen eine Steuer auf Transaktionen hat. Für Daddy Doge beträgt diese Steuer 9 %, wobei 3 % an die Inhaber verteilt werden, 3 % an den Liquiditätspool auf PancakeSwap und 3 % an die Marketing-Wallet gehen.

Mit seiner Marketing-Fonds, das Team hinter Daddy Doge Pläne zu sehen, Anzeigen von seinem Projekt „auf Plakatwänden auf der ganzen Welt verputzt. Mit Anzeigen, die am Times Square, Picadilly Circus und Shibuya geplant sind.“ Die Kryptowährung war scheinbar seitwärts handeln und mit sehr geringem Volumen vor Musk Ausruf, nach PancakeSwap Daten:

Andere Dogecoin-inspirierte cryptocurrencies haben Schlagzeilen gemacht in den letzten Wochen. Baby Doge, eine Kryptowährung, die „von Fans der Doge Coin-Online-Community“ geschaffen wurde, die „versucht, seinen Vater zu beeindrucken, indem sie seine neuen verbesserten Transaktionsgeschwindigkeiten und seine Liebenswürdigkeit zeigt“, hat seinen Preis von einem Einbruch vor seinem NASCAR-Debüt erholt.

Musk, es ist erwähnenswert, hat bei zahlreichen Gelegenheiten unterstützt Dogecoin. Früher, der Tesla-CEO verteidigte Bemühungen um Dogecoin zu skalieren, nachdem er sowohl Bitcoin als auch Ethereum „langsam“ auf ihrer Basisschicht genannt hatte. Musks Tweets haben dazu beigetragen, dass der Preis von DOGE explodiert ist, zusammen mit denen von mehreren anderen Prominenten.

DOGE erreichte Anfang des Jahres ein Allzeithoch von $0.74, bevor es begann, zusammen mit dem Rest des Kryptowährungsmarktes abzustürzen. Es ist jetzt bei $0.19 handeln.

Cardano bricht aus vs. Bitcoin als ADA Preis Entdeckung nähert sich $2

Cardano bricht aus vs. Bitcoin als ADA Preis Entdeckung nähert sich $2
Die aktuelle „Alt-Saison“ hat ernsthafte Renditen hervorgebracht, bleibt aber gedämpft, wenn man es in BTC betrachtet.

 

Cardano bricht aus vs. Bitcoin als ADA Preis Entdeckung nähert sich $2ALTCOIN WATCH

ADA, der native Token der Cardano-Smart-Contract-Plattform, hat sich den Altcoins angeschlossen, die diese Woche neue Allzeithochs erreichen.

ADA/USD 1-Tages-Kerzenchart (Binance). Quelle: TradingView

Cardano unterstreicht „alt season 2.0“ Appetit

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass ADA/USD am 7. Mai zum ersten Mal über $1,70 gestiegen ist.

In einer Bewegung, die eine zunehmende Anzahl von Large-Cap-Altcoins zu kopieren versuchen, gewann ADA eindrucksvoll in den letzten Tagen, ging von unter $1,30 auf die Höhen, wie Verkauf Wände verschwunden.

Jetzt, Analysten beäugen kurzfristige Ziele von $5, während Bitcoin (BTC) weiter schwankt, was einer bereits lebhaften Altcoin-Szene Treibstoff gibt.

Bitcoin Prime definiert alles neu

Bitcoin Prime definiert sich selbst als eine Software, mit der Sie Kryptowährungen handeln können. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die unerfahrenen Investoren hilft, auf einfache Weise in den Kauf von Kryptowährungen einzusteigen. Die Einzahlung wird hier beschrieben: Bitcoin Prime – Wie geht die Einzahlung?

„Die Sache, die ich nicht mag auf ADA gerade jetzt: Es gab eine Menge Volumen, und jetzt gibt es nicht,“ beliebte Händler Scott Melker sagte in einer Note der Vorsicht während einer Marktübersicht Anfang der Woche.

Er fügte hinzu, dass der ADA/USD-Chart trotzdem noch „gut aussieht“, aber dass das Paar derzeit besser für Investoren als für kurzfristige Händler geeignet ist.

Im Vergleich zu BTC liegt ADA nach wie vor weit unter seinem Allzeithoch – eine Eigenschaft, die viele Altcoins trotz ihrer Performance in US-Dollar aufweisen. ADA/BTC erreichte im Januar 2018 0,000071 BTC und liegt derzeit bei 0,00003 BTC.

ADA/BTC 1-Wochen-Kerzenchart (Binance). Quelle: TradingView

Was ist ein Bullenlauf?

Wie Cointelegraph berichtet, wird die Altcoin-Kursentwicklung weiterhin von ausgeflippten Bewegungen bei Token angeführt, die aus technischer oder Adoptionsperspektive wenig oder keine Ereignisse gesehen haben.

Erst Dogecoin (DOGE) und dann Ethereum Classic (ETC) stachen hervor, wobei letzterer am 7. Mai selbst Allzeithochs erreichte, als DOGE/USD sich von seinem jüngsten Lauf abkühlte.

Diagramm der Kryptowährungsmarktdominanz. Quelle: CoinMarketCap
Berühmte Kryptowährungsnamen haben sich sogar an Mainstream-Plattformen gewandt, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf grundlegende Unterschiede zwischen Bitcoin und Altcoins zu lenken.

„In Bezug auf Dogecoin ist es nicht anders als GameStop, wo GameStop ein echtes Unternehmen ist, aber ein bisschen zu einem Meme mit einem bestimmten Kontingent des Einzelhandelspublikums wurde“, sagte Ryan Selkis, Gründer der Analyseplattform Messari, am Donnerstag gegenüber CNBC.

Bitcoins Dominanz der gesamten Kryptowährung Marktkapitalisierung inzwischen weiter zu sinken, Treffen Ein-Jahres-Tiefs unter 45%.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Adoption de bitcoins : Morgan Stanley explore l’idée

Morgan Stanley envisage de considérer Bitcoin comme une opportunité d’investissement, en faisant passer le marché de la cryptographie au vert.

La grande banque d’investissement américaine Morgan Stanley envisage d’acheter Bitcoin, selon des rapports. Cela fait suite à l’annonce que Tesla d’Elon Musk a ajouté Bitcoin à ses bilans.

Selon un rapport, la branche de Morgan Stanley, Counterpoint Global, explore l’option d’acheter Bitcoin, le faisant figurer sur „sa liste de paris possibles“. D’autres institutions telles que JPMorgan envisagent également d’ajouter Bitcoin à leurs actifs, car le marché des cryptocurrences attire de plus en plus l’attention.

Pourquoi la possibilité pour Morgan Stanley d’entrer sur le marché des cryptocurrences est importante

Il y a une double raison pour laquelle le volet de l’exploration de Bitcoin par Morgan Stanley suscite l’intérêt:

  1. En tant que l’une des principales sociétés financières aux États-Unis, Morgan Stanley jouit d’une grande influence sur le marché et les industries du monde entier.
  2. La nouvelle et l’éventuelle prise en considération de cette société font suite à une décision de la banque d’augmenter sa participation dans MicroStrategy, en portant sa participation à près de 10 % des actions de la société.

MicroStrategy est l’une des premières institutions à avoir adopté Bitcoin et Michael Saylor est un défenseur acharné du marché des devises cryptographiques, qui a suggéré à Musk de transférer à Bitcoin les actifs financiers de Tesla.

Il est intéressant de noter que si Counterpoint Global de Morgan Stanley décidait de se lancer dans le domaine de la cryptographie, cela pourrait prendre un certain temps pour intégrer les actifs cryptocurrentiels dans les avoirs de la société.

Le rallye de Bitcoin avant le week-end

Lorsque la nouvelle de l’éventuelle participation de Morgan Stanley dans Bitcoin a été annoncée, la cryptocouronne a connu un pic de près de 3 % après une chute de la valeur et des volumes de transactions quelques heures auparavant. Depuis lors, Bitcoin a subi une légère correction et se négocie à 46 737 dollars, ce qui représente une légère baisse de 1,57 % de la valeur des transactions au cours des dernières 24 heures.

JP Morgan pourrait soutenir les transactions de Bitcoin

Non seulement les nouvelles influencent le marché et le prix de Bitcoin, mais l’influence (telle que mentionnée au point 1) pourrait être monumentale. Si Morgan Stanley investit dans Bitcoin, il n’est pas improbable que nous verrons des vagues massives d’entreprises investir dans Bitcoin.

D’autres institutions sont déjà sur la sellette et un grand acteur pourrait être le tournant. Récemment, le co-président de JP Morgan JPMorgan, Daniel Pinto, a déclaré à CNBC qu’il pourrait voir la banque offrir un soutien à Bitcoin s’il y a une demande suffisante pour le commerce, en disant

„Si, au fil du temps, une classe d’actifs se développe qui sera utilisée par différents gestionnaires d’actifs et investisseurs, nous devrons être impliqués. La demande n’est pas encore là, mais je suis sûr qu’elle le sera à un moment donné“.

Elon Musk: Is he just making fun of DOGE?

Elon Musk: Is he just making fun of DOGE?

Is Elon Musk just playing the troll in the cryptocurrency community by supporting Dogecoin?

Elon Musk, billionaire founder of Tesla and SpaceX, has praised the revolutionary impact of cryptocurrencies while poking fun at the concept.

In a video by Kevin Svenson, Musk said, „There’s a good Bitcoin Bank chance that crypto is the future currency on Earth.“ Musk also said it would be ironic if Dogecoin (DOGE), invented as a joke, ended up winning.

„What would be the most ironic outcome? That the currency that was invented in jest actually becomes a real currency,“ he said.

DOGE has been at the centre of a massive pump-and-dump fueled by Reddit traders and investors who follow Musk on Twitter and respond quickly to his tweets. And these investors are not few.

A recent report by Blockchain Research Lab titled How Elon Musk’s Twitter activity moves cryptocurrency markets has shown that the billionaire is having a positive impact on the values and trading of digital assets when he tweets about them.

The report states:

„Looking at all events, we can see a significant increase in trading volume attributable to these events.“

The fact that Musk can influence markets via Twitter has raised concerns among some investors given the CEO’s history with the US securities regulator, the SEC.

As CNBC reported, Musk and his tweets were behind the recent 12 per cent rise in the share price of CD Projekt, the developer of the role-playing game Cyberpunk 2077. Musk’s tweet was about fellow drivers in the Tesla Model S Plaid being able to play the game. But his praise for the GameStop controversy could have negative consequences for private retailers who get carried away by the hype.

 It has since fallen back to below 70 US dollars

Musk has run afoul of the SEC in the past because he had tweeted that he wanted to buy Tesla himself at a price of 420 US dollars per share. He and Tesla each had to pay the securities regulator a fine of 20 million US dollars to settle the fraud allegations in connection with the tweet. This settlement had serious implications for the corporate structure of the electric vehicle manufacturer:

„The settlements will lead to sweeping corporate governance and other reforms at Tesla. It also includes the removal of Musk as chairman of Tesla’s board of directors. In addition, Musk and Tesla will have to pay fines.“

„I don’t respect the SEC,“ Musk said after paying the fine.

Despite the regulatory difficulties, Musk said in an interview with 60 Minutes in December 2018 that his tweets would not be censored. He explained:

„The only tweets that would need to be reviewed would be those that are likely to cause a movement in the stock.“

BULLEN FORDERN 2.000 DOLLAR FÜR ETHEREUM, DA ES EIN WEITERES REKORDHOCH ERREICHT

Ethereum erreichte am Dienstag ein weiteres Rekordniveau, da Händler sein begrenztes Angebot gegen die Euphorie um die Einführung von Ether-Futures an der Chicago Mercantile Exchange in der nächsten Woche bewerteten.

Die zweitgrößte Kryptowährung erreichte zum ersten Mal in der Geschichte fast die $1.700-Marke, nachdem sie fast elf Monate lang eine Rallye hingelegt hatte, bei der ihr Preis seit letztem März um mehr als 1.750 Prozent gestiegen war. Sein Gewinn erschien als Teil eines breiteren Aufwärtstrends auf dem Kryptowährungsmarkt, der viele, einschließlich Bitcoin Bank, AAVE und UniSwap, auf ihre Allzeithochs ansteigen ließ.

Im Großen und Ganzen ist das Marktinteresse gestiegen, nachdem institutionelle Investoren damit begonnen haben, ihr Kapital in den Bitcoin-Markt zu investieren, in dem Glauben, dass die Benchmark-Kryptowährung als ihre Absicherung gegen die Inflation fungieren würde, die durch die ultra-dovishe Politik der Federal Reserve und die expansiven Stimulusprogramme der US-Regierung verursacht wird.

TRADER WERDEN ZU INVESTOREN/RENDITEJÄGERN

Kleinanleger wandten sich ebenfalls Bitcoin zu, während sie ihre Wetten in den alternativen Kryptowährungsmärkten aufstockten. Ethereum profitierte aufgrund seiner positiven Korrelation mit der Top-Kryptowährung. Eine Reihe von optimistischen Fundamentaldaten, einschließlich Ethereums Wechsel vom energieintensiven Proof-of-Work-Protokoll zu einem renditefreundlichen Proof-of-Stake-Mechanismus, trugen ebenfalls dazu bei, die Preise nach oben zu treiben.

Infolgedessen zeigen Händler bereits Anzeichen dafür, dass sie zu langfristigen Investoren werden und erwarten, dass der Ethereum-Preis in den kommenden Sitzungen $2.000 erreichen könnte. Das zeigte sich mit Berichten über einen massiven Ether-Abfluss von allen Kryptowährungsbörsen. Infolgedessen gibt es jetzt weniger Token im aktiven Umlauf, was zu einer Liquiditätskrise bei steigender Nachfrage führt.

„Ethereum ist zunehmend in DeFi-Protokollen (Decentralized Finance) eingeschlossen, während Investoren Ethereum auch in ihre eigenen persönlichen Kühlräume verschieben, um es langfristig zu halten“, sagte Simon Peters, ein Analyst bei der Online-Investmentplattform eToro.

„Es ist klar, dass dieses abnehmende Angebot schnell in den Preis einfließt. Da es zu erwarten ist, dass Institutionen ihre Positionen erhöhen werden, erwarten wir, dass der Preis von Ethereum von hier aus steigen wird“, fügte er hinzu.

ETHEREUM-FUTURES

In der Zwischenzeit wirkt die Entscheidung der CME, am kommenden Montag Ethereum-Futures einzuführen, ebenfalls als Rückenwind für den Aufwärtstrend der Kryptowährung.

„Die Notierung von Ethereum-Futures an einer regulierten Börse sollte dazu dienen, die Struktur des Kryptomarktes zu verbessern, indem sie Anlegern ein Engagement in der zweitwichtigsten Kryptowährung als Diversifikator zu Bitcoin oder einfach zur Absicherung bestehender Ethereum-Engagements ermöglicht“, so die Analysten von JPMorgan in ihrer Notiz an Kunden.

Nichtsdestotrotz warnte die Bank vor einer bevorstehenden Abwärtskorrektur nach dem Start der Ethereum-Futures und machte dafür die Tendenz der physischen Inhaber verantwortlich, ihre Engagements abzusichern.

Technische Chartisten sehen das anders. Viele von ihnen stellten fest, dass ETH/USD auf dem Weg ist, $2.000 zu erreichen, basierend auf fraktalen Strukturen, die vom Bitcoin-Markt übernommen wurden. BTC/USD erreichte $42.000 fast zwei Monate, nachdem es sein vorheriges Allzeithoch in der Nähe von $20.000 erreicht hatte.

„Bis jetzt ahmt ETH die BTC-Bewegung nach“, sagte Scott Melker, der Gastgeber des WOAS-Podcasts. „All-Time-High, konsolidieren für etwa zwei Wochen, brechen auf Stärke.“

Pourquoi la brève récupération de Bitcoin n’a-t-elle pas été suffisante

Le prix de Bitcoin a rebondi sur les graphiques après avoir subi une nouvelle correction de prix, avec le même règlement au-dessus du niveau de prix de 32 000 $, au moment de la mise sous presse. En fait, après avoir vu sa valeur chuter de plus de 15 % le 20 janvier, la pièce était sur le point de briser ses résistances immédiates aux niveaux de 33 000 et 34 000 dollars.

Dans le passé, Bitcoin a été perturbée par des corrections mineures sur les graphiques après avoir chuté de l’ATH qu’elle avait fixé autour du niveau de 42 dollars. Cependant, le retour de Bitcoin à une position supérieure à 35 000 dollars, par exemple, pourrait être un signe clair que les taureaux ont repris le contrôle. Cela soulève la question suivante : sur le marché à court terme de Bitcoin, quelle est la probabilité d’un tel scénario ?

Étant donné le sentiment général du marché de la cryptocouronne, les traders pourraient devoir attendre un certain temps avant de réclamer le niveau de prix de 35 000 dollars. À long terme, étant donné la rareté du Bitcoin et le fait qu’il a dépassé ce niveau de prix par le passé, le niveau de 35 dollars devrait être facilement capturable.

Toutefois, dans les prochaines semaines, le sentiment baissier persistant pourrait empêcher la pièce de franchir cette résistance.

Selon les données de Santiment, de forts sentiments baissiers à l’égard de Bitcoin existent en ce moment. La mesure du sentiment social pondéré de Santiment est un indicateur clair du sentiment général des traders envers un actif. Dans le cas de Bitcoin, malgré son rebondissement aujourd’hui, de nombreux traders semblent être un peu hésitants à ces niveaux.

Pour les actifs comme Bitcoin qui fonctionnent sur un marché spéculatif, le sentiment de la foule est un attribut clé. Bien qu’il soit sage d’acheter lorsque le prix baisse, le fait qu’après la chute de Bitcoin dans la fourchette de prix de 30 $, il y ait eu plusieurs corrections sans forte tendance à la hausse pourrait être l’une des raisons pour lesquelles les traders hésitent à acheter plus de BTC et à aider son prix à se déplacer vers le nord.

En fait, en examinant de plus près les deux corrections qui se sont produites sur les graphiques de Bitcoin au cours de la semaine dernière, M. Santiment a souligné que si les traders étaient désireux d’acheter la baisse lors de la première correction, il y a eu un peu de scepticisme lors de la deuxième baisse qui s’est produite hier.

Pour mieux comprendre les sentiments sociaux, les données de tendances de Google peuvent également être utiles. Si l’on examine l’intérêt des utilisateurs pour le bitcoin dans le monde entier, on constate un effondrement au cours des derniers jours, cette constatation jetant un nouvel éclairage sur la récente performance des cours de la cryptocouronne.

Selon les données de Google, une valeur de 100 est la plus grande popularité pour un terme, Bitcoin Up voyant ses niveaux tomber à 59 au moment de la mise sous presse, contre 100 le 11 janvier.

Bitcoin a atteint de nouveaux sommets ce mois-ci, ce qui lui a permis de redéfinir ce que signifie acheter à bas prix et vendre à haut prix. Le prix de Bitcoin au moment de la mise sous presse est encore assez élevé par rapport à ce qu’il était il y a un an et l’une des raisons pour lesquelles les opérateurs peuvent être un peu inquiets lors de ces corrections de prix pourrait être que le prix est encore dans une fourchette assez élevée.

En outre, une autre raison pour laquelle la baisse se poursuit pour Bitcoin pourrait être la chute de 10 000 $ que Bitcoin a subie, et même après que les opérateurs aient „acheté la baisse“, le prix n’a augmenté que marginalement et a fini par connaître une nouvelle correction de prix. Dans une certaine mesure, on peut avancer que cela pourrait être la raison pour laquelle, à court terme, la tendance baissière prévaut.

Toutefois, étant donné la trajectoire prévue de Bitcoin, un cours de 30 dollars devrait être assez rare dans les mois à venir et les opérateurs qui accumulent la pièce pourraient se trouver bientôt dans une situation assez favorable.

Crypto users, your data is precious! Protect them now

To strengthen your security and preserve your privacy on the Internet, the VPN ( Virtual Private Network ) has become de rigueur. Cryptocurrency users are even more vulnerable than the average user, since the fact of being even sovereign of his tokens attracts much envy. The reasons for owning a good virtual private network are becoming major.

This promotional item is brought to you in collaboration with NordVPN.

Protect the confidentiality of your sensitive data

Internet Service Providers ( ISPs ) have the ability to monitor your Internet activity , whether for your inbound or outbound communications.

Data relating to the sites visited or your browsing habits may be collected without your knowledge. This phenomenon is even more important if you are not on Internet pages encrypted in “ https „.

Regarding the field of crypto-assets , not hiding your IP address can cause real security problems ( compromise of private keys, visibility of crypto exchanges, etc.). Hackers are always on the lookout for data transmitted „in the clear“ – that is, without encryption or VPN protection.

Security

In the past, a VPN was synonymous with sluggishness, but NordVPN has managed to change that and is now dubbed the title of the fastest VPN on the market . Indeed, the company’s multi-server strategy allows increased browsing security and unparalleled fluidity.

The NordVPN team has indeed relied on the advantages of the WireGuard protocol , and has integrated its own solution nicknamed the “double NAT system”. Details of this technology which bears the name NordLynx are available here .

In addition, NordVPN has recently made available to its users a brand new Dark Web Monitoring tool. This allows you to be immediately informed when your personal data is shared without your knowledge on the Darknet.

Volume recorde e tráfego „insano“ estão quebrando as principais bolsas de criptomoedas

As bolsas continuam a lidar com problemas de dimensionamento e conectividade conforme o volume atinge novos ATHs todos os dias, em conjunto com o preço dos ativos digitais.

Os ganhos históricos do Crypto Genius estão resultando em problemas constantes nas bolsas de criptomoedas.

Na quinta-feira, o Bitcoin ultrapassou os US $ 40.000 e, em seguida, forneceu uma oportunidade de comprar o mergulho com sua queda para US $ 36.550, mas as pessoas não puderam tirar proveito disso porque não conseguiram acessar as plataformas. Hoje, o BTC superou $ 41.960.

Na quarta e na quinta, a Coinbase teve problemas de conectividade

“Estamos cientes e investigando problemas de conectividade no Coinbase e no Coinbase Pro em aplicativos da web e móveis. Estamos trabalhando rapidamente para restaurar o serviço ao normal ”, observou a bolsa de valores com sede em São Francisco, que entrou com um pedido de IPO junto à SEC no mês passado com uma avaliação rabo de cavalo de $ 28 bilhões.

Esta não é nem a primeira vez que a comunidade de criptografia há muito reclama, antes mesmo da corrida de touros de 2017, sobre isso sem solução alguma.

Outra bolsa de criptomoeda popular, a Binance , está lutando contra problemas de escala semelhantes. Seu CEO, Changpeng Zhao, prometeu adicionar mais capacidade de servidor durante a paralisação de dezembro.

Essas interrupções nas trocas de criptografia resultam de aumentos rápidos de preços que estão trazendo mais e mais tráfego para eles. Quando a BTC quebrou a marca de US $ 10 mil em junho, a Coinbase teve um aumento de cinco vezes no tráfego em quatro minutos.

O tráfego da Coinbase aumentou de 23,73 milhões em outubro para 47,97 milhões em dezembro, de acordo com a Web semelhante. Durante o mesmo tempo, o tráfego de Binance aumentou de 32,5 milhões para 56,27 milhões.

O volume entre as bolsas também atingiu novos recordes

“Binance está experimentando volumes de ATH. Os usuários podem experimentar alguns atrasos devido à extrema volatilidade do mercado ”, tuitou a bolsa na sexta-feira.

Bitcoin Preis Analyse: BTC könnte Rallye über $28,5K fortsetzen

Der Bitcoin-Preis hat eine neue Aufwärtsbewegung von der Unterstützungszone von $26.000 gegenüber dem US-Dollar begonnen.

Der Preis notiert nun deutlich über $27.000 und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden).
Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Coinbase) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei $27.150.
Das Paar wird wahrscheinlich weiter steigen, wenn es die Widerstandsniveaus von $28.350 und $28.500 überwindet.

Der Bitcoin-Preis gewinnt derzeit über $27.500 gegenüber dem US-Dollar an Dynamik. BTC könnte sich weiter über $28.350 erholen, solange er sich über $27.000 befindet.

Bitcoin-Preis-Analyse

Kürzlich erlebte der Bitcoin-Preis eine kleine Abwärtskorrektur vom Hoch bei $28.350 gegenüber dem US-Dollar. BTC wurde unter den Niveaus von $27.500 und $27.000 gehandelt. Er blieb jedoch deutlich über der 26.000 $-Marke und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden).

In der Nähe der 26.000 $- und 25.850 $-Marke wurde eine neue Unterstützungsbasis gebildet. Das jüngste Swing-Tief lag bei 26.166 $, bevor der Preis nach oben kletterte. Er durchbrach die Widerstandsmarken von $27.000 und $27.500.

Der Kurs durchbrach sogar den Widerstand bei 28.000 $, hatte aber erneut Schwierigkeiten, die Widerstandszone bei 28.350 $ zu überwinden. Es wurde ein Hoch bei 28.224 $ gebildet und der Preis korrigiert derzeit nach unten. Er hat bereits die 27.800 $-Marke und das 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tief bei 26.166 $ bis zum Hoch bei 28.224 $ getestet.

Auf der Abwärtsseite bildet sich eine starke Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 27.150 $. Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich außerdem eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei $27.150.

Die Trendlinie befindet sich in der Nähe des 50%-Fib-Retracement-Levels der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefpunkt bei 26.166 $ bis zum Hoch bei 28.224 $. Weitere Verluste könnten den Preis zurück in Richtung der $26.000 Unterstützungszone führen.

Auf der Oberseite sind die Niveaus von 28.000 $ und 28.350 $ wichtige Hürden. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der 28.000 $-Marke mit einer anschließenden Bewegung über die 28.350 $-Marke könnte die Türen für einen Anstieg in Richtung der 30.000 $-Marke öffnen.

Ein Blick auf den Chart zeigt, dass der Bitcoin-Kurs deutlich über $27.000 und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden) notiert. Insgesamt ist es wahrscheinlich, dass der Preis weiter steigt, wenn er die Widerstandsniveaus von $28.000 und $28.350 überwindet.

  • Technische Indikatoren
  • MACD auf dem 4-Stunden-Chart – Der MACD zeigt positive Signale in der zinsbullischen Zone.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI liegt immer noch deutlich über der 55-Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – 27.000 $ und 26.000 $.
  • Wichtige Widerstandsniveaus – 28.000 $, 28.350 $ und 29.200 $.