Crypto

Cardano bricht aus vs. Bitcoin als ADA Preis Entdeckung nähert sich $2

Cardano bricht aus vs. Bitcoin als ADA Preis Entdeckung nähert sich $2
Die aktuelle „Alt-Saison“ hat ernsthafte Renditen hervorgebracht, bleibt aber gedämpft, wenn man es in BTC betrachtet.

 

Cardano bricht aus vs. Bitcoin als ADA Preis Entdeckung nähert sich $2ALTCOIN WATCH

ADA, der native Token der Cardano-Smart-Contract-Plattform, hat sich den Altcoins angeschlossen, die diese Woche neue Allzeithochs erreichen.

ADA/USD 1-Tages-Kerzenchart (Binance). Quelle: TradingView

Cardano unterstreicht „alt season 2.0“ Appetit

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass ADA/USD am 7. Mai zum ersten Mal über $1,70 gestiegen ist.

In einer Bewegung, die eine zunehmende Anzahl von Large-Cap-Altcoins zu kopieren versuchen, gewann ADA eindrucksvoll in den letzten Tagen, ging von unter $1,30 auf die Höhen, wie Verkauf Wände verschwunden.

Jetzt, Analysten beäugen kurzfristige Ziele von $5, während Bitcoin (BTC) weiter schwankt, was einer bereits lebhaften Altcoin-Szene Treibstoff gibt.

Bitcoin Prime definiert alles neu

Bitcoin Prime definiert sich selbst als eine Software, mit der Sie Kryptowährungen handeln können. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die unerfahrenen Investoren hilft, auf einfache Weise in den Kauf von Kryptowährungen einzusteigen. Die Einzahlung wird hier beschrieben: Bitcoin Prime – Wie geht die Einzahlung?

„Die Sache, die ich nicht mag auf ADA gerade jetzt: Es gab eine Menge Volumen, und jetzt gibt es nicht,“ beliebte Händler Scott Melker sagte in einer Note der Vorsicht während einer Marktübersicht Anfang der Woche.

Er fügte hinzu, dass der ADA/USD-Chart trotzdem noch „gut aussieht“, aber dass das Paar derzeit besser für Investoren als für kurzfristige Händler geeignet ist.

Im Vergleich zu BTC liegt ADA nach wie vor weit unter seinem Allzeithoch – eine Eigenschaft, die viele Altcoins trotz ihrer Performance in US-Dollar aufweisen. ADA/BTC erreichte im Januar 2018 0,000071 BTC und liegt derzeit bei 0,00003 BTC.

ADA/BTC 1-Wochen-Kerzenchart (Binance). Quelle: TradingView

Was ist ein Bullenlauf?

Wie Cointelegraph berichtet, wird die Altcoin-Kursentwicklung weiterhin von ausgeflippten Bewegungen bei Token angeführt, die aus technischer oder Adoptionsperspektive wenig oder keine Ereignisse gesehen haben.

Erst Dogecoin (DOGE) und dann Ethereum Classic (ETC) stachen hervor, wobei letzterer am 7. Mai selbst Allzeithochs erreichte, als DOGE/USD sich von seinem jüngsten Lauf abkühlte.

Diagramm der Kryptowährungsmarktdominanz. Quelle: CoinMarketCap
Berühmte Kryptowährungsnamen haben sich sogar an Mainstream-Plattformen gewandt, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf grundlegende Unterschiede zwischen Bitcoin und Altcoins zu lenken.

„In Bezug auf Dogecoin ist es nicht anders als GameStop, wo GameStop ein echtes Unternehmen ist, aber ein bisschen zu einem Meme mit einem bestimmten Kontingent des Einzelhandelspublikums wurde“, sagte Ryan Selkis, Gründer der Analyseplattform Messari, am Donnerstag gegenüber CNBC.

Bitcoins Dominanz der gesamten Kryptowährung Marktkapitalisierung inzwischen weiter zu sinken, Treffen Ein-Jahres-Tiefs unter 45%.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Elon Musk: Is he just making fun of DOGE?

Elon Musk: Is he just making fun of DOGE?

Is Elon Musk just playing the troll in the cryptocurrency community by supporting Dogecoin?

Elon Musk, billionaire founder of Tesla and SpaceX, has praised the revolutionary impact of cryptocurrencies while poking fun at the concept.

In a video by Kevin Svenson, Musk said, „There’s a good Bitcoin Bank chance that crypto is the future currency on Earth.“ Musk also said it would be ironic if Dogecoin (DOGE), invented as a joke, ended up winning.

„What would be the most ironic outcome? That the currency that was invented in jest actually becomes a real currency,“ he said.

DOGE has been at the centre of a massive pump-and-dump fueled by Reddit traders and investors who follow Musk on Twitter and respond quickly to his tweets. And these investors are not few.

A recent report by Blockchain Research Lab titled How Elon Musk’s Twitter activity moves cryptocurrency markets has shown that the billionaire is having a positive impact on the values and trading of digital assets when he tweets about them.

The report states:

„Looking at all events, we can see a significant increase in trading volume attributable to these events.“

The fact that Musk can influence markets via Twitter has raised concerns among some investors given the CEO’s history with the US securities regulator, the SEC.

As CNBC reported, Musk and his tweets were behind the recent 12 per cent rise in the share price of CD Projekt, the developer of the role-playing game Cyberpunk 2077. Musk’s tweet was about fellow drivers in the Tesla Model S Plaid being able to play the game. But his praise for the GameStop controversy could have negative consequences for private retailers who get carried away by the hype.

 It has since fallen back to below 70 US dollars

Musk has run afoul of the SEC in the past because he had tweeted that he wanted to buy Tesla himself at a price of 420 US dollars per share. He and Tesla each had to pay the securities regulator a fine of 20 million US dollars to settle the fraud allegations in connection with the tweet. This settlement had serious implications for the corporate structure of the electric vehicle manufacturer:

„The settlements will lead to sweeping corporate governance and other reforms at Tesla. It also includes the removal of Musk as chairman of Tesla’s board of directors. In addition, Musk and Tesla will have to pay fines.“

„I don’t respect the SEC,“ Musk said after paying the fine.

Despite the regulatory difficulties, Musk said in an interview with 60 Minutes in December 2018 that his tweets would not be censored. He explained:

„The only tweets that would need to be reviewed would be those that are likely to cause a movement in the stock.“

BULLEN FORDERN 2.000 DOLLAR FÜR ETHEREUM, DA ES EIN WEITERES REKORDHOCH ERREICHT

Ethereum erreichte am Dienstag ein weiteres Rekordniveau, da Händler sein begrenztes Angebot gegen die Euphorie um die Einführung von Ether-Futures an der Chicago Mercantile Exchange in der nächsten Woche bewerteten.

Die zweitgrößte Kryptowährung erreichte zum ersten Mal in der Geschichte fast die $1.700-Marke, nachdem sie fast elf Monate lang eine Rallye hingelegt hatte, bei der ihr Preis seit letztem März um mehr als 1.750 Prozent gestiegen war. Sein Gewinn erschien als Teil eines breiteren Aufwärtstrends auf dem Kryptowährungsmarkt, der viele, einschließlich Bitcoin Bank, AAVE und UniSwap, auf ihre Allzeithochs ansteigen ließ.

Im Großen und Ganzen ist das Marktinteresse gestiegen, nachdem institutionelle Investoren damit begonnen haben, ihr Kapital in den Bitcoin-Markt zu investieren, in dem Glauben, dass die Benchmark-Kryptowährung als ihre Absicherung gegen die Inflation fungieren würde, die durch die ultra-dovishe Politik der Federal Reserve und die expansiven Stimulusprogramme der US-Regierung verursacht wird.

TRADER WERDEN ZU INVESTOREN/RENDITEJÄGERN

Kleinanleger wandten sich ebenfalls Bitcoin zu, während sie ihre Wetten in den alternativen Kryptowährungsmärkten aufstockten. Ethereum profitierte aufgrund seiner positiven Korrelation mit der Top-Kryptowährung. Eine Reihe von optimistischen Fundamentaldaten, einschließlich Ethereums Wechsel vom energieintensiven Proof-of-Work-Protokoll zu einem renditefreundlichen Proof-of-Stake-Mechanismus, trugen ebenfalls dazu bei, die Preise nach oben zu treiben.

Infolgedessen zeigen Händler bereits Anzeichen dafür, dass sie zu langfristigen Investoren werden und erwarten, dass der Ethereum-Preis in den kommenden Sitzungen $2.000 erreichen könnte. Das zeigte sich mit Berichten über einen massiven Ether-Abfluss von allen Kryptowährungsbörsen. Infolgedessen gibt es jetzt weniger Token im aktiven Umlauf, was zu einer Liquiditätskrise bei steigender Nachfrage führt.

„Ethereum ist zunehmend in DeFi-Protokollen (Decentralized Finance) eingeschlossen, während Investoren Ethereum auch in ihre eigenen persönlichen Kühlräume verschieben, um es langfristig zu halten“, sagte Simon Peters, ein Analyst bei der Online-Investmentplattform eToro.

„Es ist klar, dass dieses abnehmende Angebot schnell in den Preis einfließt. Da es zu erwarten ist, dass Institutionen ihre Positionen erhöhen werden, erwarten wir, dass der Preis von Ethereum von hier aus steigen wird“, fügte er hinzu.

ETHEREUM-FUTURES

In der Zwischenzeit wirkt die Entscheidung der CME, am kommenden Montag Ethereum-Futures einzuführen, ebenfalls als Rückenwind für den Aufwärtstrend der Kryptowährung.

„Die Notierung von Ethereum-Futures an einer regulierten Börse sollte dazu dienen, die Struktur des Kryptomarktes zu verbessern, indem sie Anlegern ein Engagement in der zweitwichtigsten Kryptowährung als Diversifikator zu Bitcoin oder einfach zur Absicherung bestehender Ethereum-Engagements ermöglicht“, so die Analysten von JPMorgan in ihrer Notiz an Kunden.

Nichtsdestotrotz warnte die Bank vor einer bevorstehenden Abwärtskorrektur nach dem Start der Ethereum-Futures und machte dafür die Tendenz der physischen Inhaber verantwortlich, ihre Engagements abzusichern.

Technische Chartisten sehen das anders. Viele von ihnen stellten fest, dass ETH/USD auf dem Weg ist, $2.000 zu erreichen, basierend auf fraktalen Strukturen, die vom Bitcoin-Markt übernommen wurden. BTC/USD erreichte $42.000 fast zwei Monate, nachdem es sein vorheriges Allzeithoch in der Nähe von $20.000 erreicht hatte.

„Bis jetzt ahmt ETH die BTC-Bewegung nach“, sagte Scott Melker, der Gastgeber des WOAS-Podcasts. „All-Time-High, konsolidieren für etwa zwei Wochen, brechen auf Stärke.“

Ripple Executive dice di aver venduto 40.000 Ethereum (ETH) a $1,00 – E scaricato quantità dolorose di Bitcoin e XRP

Il CTO di Ripple David Schwartz dice di aver venduto decine di migliaia di Ethereum (ETH) insieme ad alcuni dei suoi investimenti Bitcoin (BTC) e XRP ben prima che raggiungessero il loro picco.

Il dirigente del Ripple dice che lui e sua moglie

Il dirigente del Ripple dice che lui e sua moglie hanno deciso di vendere quantità significative di crittografia a partire dal 2012, ma diversi anni dopo è rimasto solo nella sua decisione di vendere le sue enormi partecipazioni in ETH per una frazione del secondo valore della seconda valuta crittografica più grande oggi.

„I 40.000 ETH che ho venduto a 1 dollaro sono stati tutto per me“.

Quell’importo di Ethereum ora vale 15,5 milioni di dollari. Il responsabile della tecnologia di Ripple condivide anche il fatto che si rammarica di aver venduto le sue partecipazioni BTC e XRP a un prezzo molto inferiore al loro attuale valore di mercato.

„La mia decisione di derissare è stata presa nel 2012 o giù di lì, quando ho discusso con mia moglie di investire nelle valute criptate. Lei ha insistito perché ci mettessimo d’accordo su un piano di derisking proprio in quel momento. E devo dire che ogni Immediate Edge che ho venduto per 750 dollari o XRP per 0,10 dollari mi ha fatto male“.

Schwartz dice che la decisione di vendere i suoi investimenti

Schwartz dice che la decisione di vendere i suoi investimenti in BTC, ETH e XRP troppo presto è dovuta a un certo tratto caratteriale.

„A causa del derisking, sono una persona avversa al rischio con persone che dipendono da me finanziariamente ed emotivamente. Il destino mi ha fatto mettere molte uova in un paniere…

Mi piace quel cestino. Ma il rischio è molto alto in tutto lo spazio di crittovalutazione. Sono troppo razionale per fingere il contrario e suggerire agli altri di fare lo stesso“.

Nonostante la sua avversione al rischio, Schwartz apparentemente ha la pelle d’oca, dicendo il mese scorso ai suoi 158.000 seguaci che ha ancora investito in crittografia.

„Possiedo XRP e BTC, oltre a piccole quantità di BAT e ETH, e piccolissime quantità di pochi altri“.